Identität und Gesundheit

Wer bin ich? Identität ist eine grundlegende Frage, die uns glücklich oder krank machen kann. Endscheidend ist, wie Identität im Jugendalter gelingt.

Diese Frage nach dem, wer bin ich, ist so natürlich in uns angelegt, dass wir uns oft nicht bewusst sind, welche Rolle sie in unserem Leben spielt, zu welchen Entscheidungen sie uns führt und in welche Richtungen sie uns lenken wird.

Die Identität entwickelt sich im Jugendalter, verläuft dieser Prozess gut, haben wir alle Bedingungen gelegt, um in guten Bahnen, ein erfülltes und zufrieden stellendes Leben zu führen. Verläuft die Entwicklung ungesund, bleibt diese Frage ungelöst und wird uns immer wieder beschäftigen und in die ein oder andere ungute Lage bringen.

Aber Identität hängt nicht nur von unseren persönlichen Ressourcen und dem Umfeld ab, in dem wir aufwachsen. Zu unserer Identitätsbildung gehört auch das Gelingen einer der Zuordnung einer Gesellschaft und der damit verbundenen Kultur.

#Identität #Leben #Leichtigkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: